Scannen der Abdrücke

BMB4

Die für eine forensische Analyse benötigten Scans der Fingerabdrücke werden von der Firma BMB durchgeführt. Dafür müssen die Stadtsiegel mitsamt den an ihnen befestigten Urkunden in mehreren Chargen von Speyer nach Heilbronn transportiert werden.

BMB ist spezialisiert auf zerstörungsfreie Materialprüfung, vor allem im Bereich der Automobil- und Elektroindustrie. Die üblichen Vorgänge betreffen meist eine große Anzahl von Prüfobjekten und sind eher standardisiert. Das Arbeiten an den alten Siegeln, von denen jedes einen individuellen Erhaltungszustand hat, ist daher auch hier eine neue Erfahrung.

BMB3

Urkunde mit Stadtsiegel im CT-Scanner

 

BMB2

Bearbeitung der Scans

 

Die Siegel werden behutsam im großen CT-Scanner platziert, der zum Strahlenschutz während des Scanvorgangs vollständig verschlossen ist. Das Gerät durchleuchtet die Siegel Stückweise, ein Scan dauert dabei bis zu zwei Stunden. Das Ergebnis ist ein 3D-Bild der Fingerabdrücke, der dann zur weiteren Untersuchung abgerollt und damit in ein zweidimensionales Bild verarbeitet wird.

Fingerabdruck_Stuhlbr10_3D_gesamt

3D – Scan der Fingerabdrücke

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.